MENU

Alpen-Shop Informationen und Konditionen (AGB)

 

1. Organisation

Der Verein Alpen-Initiative betreibt den Alpen-Shop. Vereinssitz, Erfüllungsort und Gerichtsstand sind in Brig/VS.
 

2. Produkte

Der Alpen-Shop bietet qualitativ hochwertige Produkte an, die - wenn möglich - aus den Alpen stammen und von Kleinbetrieben aus regionalen Rohstoffen produziert werden. Die Produkte genügen gehobenen ökologischen und sozialen Bedingungen (regionale Kreisläufe, Bio-Produkte mit Knospe, regionales oder FSC-Holz, Fair Trade etc.). Weiter sind Bücher über die Alpen und den Verkehr im Angebot, sowie Werbeprodukte für den Verein Alpen-Initiative. Die Firmenphilosophie der Lieferanten darf den ideellen Werten der Alpen-Initiative nicht widersprechen.
 

3. Absatzgebiet

Das Absatzgebiet beschränkt sich auf die Schweiz. In Ausnahmefällen sind Lieferungen in Nachbarländer gegen Vorkasse und Übernahme der gesamten Liefer- und Inkassokosten möglich.
 

4. Preise

Die Mehrwertsteuer ist im Preis inbegriffen. Unsere Preise sind so kalkuliert, dass der Alpen-Shop mindestens selbsttragend wirtschaftet und im Idealfall einen Beitrag an den Verein Alpen-Initiative abwirft. Wir beziehen unsere Produkte zu fairen Preisen bei Kleinbetrieben. Dies hat Auswirkungen auf die Preisgestaltung. Es können keine Rabatte/Skonti gewährt werden. Bei grossen Bestellmengen (z.B. für Firmengeschenke) sind besondere Absprachen möglich. Die Versandpauschale beträgt 9.50 CHF. Onlinebestellungen ab 200.- CHF liefern wir portofrei.
 

5. Bestellung

Die Bestellung ist verbindlich. Die Produkte werden so gut wie möglich beschrieben und dargestellt. Es sind keine Auswahllieferungen möglich.
 

6. Lieferung

Der Verkauf erfolgt in der Regel über Versand per Post. Die Pakete werden ohne anders lautende Angabe innert 1 - 3 Tagen aufgegeben. Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung. Ohne besondere Vereinbarung werden keine Teillieferungen ausgeführt.
 

7. Zahlungskonditionen

Die Rechnung ist zahlbar innert 30 Tagen. Bitte halten Sie diese Frist ein, andernfalls verursachen Sie einer gemeinnützigen Organisation unnötigen Aufwand. Wer zweimal gemahnt werden muss, hat eine Mahngebühr von 15.00 CHF zu entrichten und wird nur noch bei vorgängiger Bezahlung beliefert.
 

8. Reklamationen

Wir sind bemüht, fehlerfrei und zur Zufriedenheit unserer Kundschaft zu liefern. Sollte uns trotzdem ein Fehler unterlaufen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Sollte ein Paket oder dessen Inhalt beschädigt bei Ihnen ankommen, melden Sie die Beschädigung bitte unverzüglich bei Ihrer Poststelle. Dort wird ein Protokoll erstellt. Die Post prüft, ob ein Anspruch auf Schadensersatz besteht.
 
Copyright Tradino GbR / Spektra Netcom AG 2018.